unser team

Selbe Werte und selber Willen mit unseren Kunden nah zu sein. FLUXEA ist eine Firma mit menschlichen Maßen wo Technik und Eifer für Automobil sich vermischen.

Grafik

Marie-Émilie

Leidenschaftlich für Grafik, Fotografie und Reiten, wie hat sie sich entschieden, für FLUXEA zu arbeiten ?

Schon immer umgeben von Männern, die sich für Automechanik interessieren, war dieses Universum, ihr, wirklich vertraut.

Technischer Bereich

Pascal

Seine Großzügigkeit ist wie seine Kompetenzen, unvergleichlich. Beim ersten Kontakt hat Pascal den singenden Akzent seiner Großzügigkeit. Aber Vorsicht, keine Nonchalance bei ihm! Wenn ihm ein Problem standhält, gibt es für Ihr Auto nichts mehr zu tun…

Seit dem Anfang seiner Karriere, ist Pascal auf verschiedene sensible Bereiche eingegriffen, die hohe technische Stärke benutzen.

Technischer Bereich

Bertrand

Mit 15 erhält er einen Scooter für seine alltägliche Wege. Er hat sehr schnell versucht seine Maschine zu verbessern: neuer Auspufftopf, neuer Spritzversteller und noch viele andere Teile.

Er hat sich dafür entschlossen, er mag das und wendet sich zu einem technischen Abitur, in Motoren spezialisiert, zu.

Sein Führerschein verstärkt seine Meinung und nimmt Spaß an Geschwindigkeit (Rennbahn).

Technischer Bereich

Benoît

Liebhaber von Maschinenbau seit seiner Kindheit. Das reicht aber nicht seine Laufbahn, seine Kompetenzen noch seine Motivation zu beschreiben.

Benoît ist ein Expert der Methode, der jeder Automechaniker helfen kann, da er auch in einer Garage gearbeitet hat und Methoden gestaltet.

Geschäftsleitungsteam

Sandrine

Sandrine ist verlobt in Skifahren und Bergen. Mit 2 Jahre auf Skis, mit 22 Jahre ist sie fertig mit Studien und hat sein Pistenrettungsdienst-Zeugnis erhalten. Sie gebt sich seiner Leidenschaft hin.

Geschäftsleitungsteam

Christiane

Christianes Berufslaufbahn beginnt bei der Caisse des Dépôts (französische öffentliche Einrichtung in Finanz). Sie begann als Buchhalterin in Immobilienverwaltung, und entwickelt sich weiter bis zur Stelle von Abteilungschef.

Sie lernt viel mit der Qualität der Ausbildung dieser Firmengruppe aber erkennt auch schnell die Grenzen.

Geschäftsleitungsteam

Olivier

Olivier kennt Autos seit seiner Kindheit. Einziger Fan von Formel 1 in seiner Familie, steht er vor den Fernseher jeder Sonntag von Grand Prix. Als er älter wird, ist er betroffen bei alle Themen, die mit Autos zu tun haben. Wenn er das “Bruder Schlumpf Museum” (heute «  Cité de l’Automobile ») in Mülhausen besucht, versteht er dass er Interesse für Technologie hat sowie für Fahrzeugdesign hat.